Albas Labrador Welpen

Infos über die Labradorzucht und die Stubenreinheit, Ernährung und Erziehung der Welpen

Labrador-Welpen

Labrador-Welpen

Wenn Sie sich für einen Labrador-Welpen interessieren, so möchten Sie vielleicht auch wissen, wie solch ein Welpe heranwächst, wenn er aus einer seriösen Zucht stammt. Etliche Jahre züchtete ich in unserer kleinen Familienzucht reinrassige Labrador-Welpen (LCD-Zucht im VDH). Zu allen Würfen aus meinem Zwinger finden Sie Wurftagebücher, welche die Aufzucht meiner Labrador-Welpen von der Geburt bis zur Abgabe mit vielen Fotos dokumentieren (siehe unten auf dieser Seite). Aber auch zur Entwicklung der Labrador-Welpen gibt es reichlich bebilderte Informationen. Schließlich könnten Sie diese mitgestalten, wenn ein Labrador-Welpe zu Beginn seiner Sozialisierungsphase Ihre neues Familienmitglied wird.

Labrador-Welpen aus Familienzucht

Auf absehbare Zeit erwarten wir keine Labrador-Welpen.

Labrador-Welpen aus einer LCD-Zucht wachsen als Familienhunde unter artgerechten Bedingungen mit viel Menschenbezug auf. Sie werden mit 8 Wochen zu Beginn der Sozialisierungsphase abgegeben. Sie sind dann mehrfach entwurmt, geimpft (mit tierärztlicher Impfbescheinigung) und haben ihre Chip - Kennzeichnung. Vor der Abgabe werden die Welpen von einem Zuchtwart des LCD begutachtet. Alle Labrador-Welpen sind in das Zuchtbuch des LCD eingetragen und erhalten als Abstammungsnachweis die international gültige VDH/FCI - Ahnentafel. Weiteres siehe Labrador-Zucht.

Die Wurftagebücher

| 2001 | 2002 | 2003 | 2004 | 2006 | 2007 | 2009 | 2011 |



Ein Welpe kommt ins Haus



Welpen-Erziehung: Der 8-Wochen-Trainingsplan für Welpen



Welpen-Spiele-Box: Plus Futterbeutel für sofortigen Spielspaß



Welpenschule: Sozialisieren, Erziehen, Beschäftigen