Albas Labrador Welpen

Infos über die Labradorzucht und die Stubenreinheit, Ernährung und Erziehung der Welpen

Die Entwicklung der Labrador-Welpen

Welpen-Entwicklung

Von der Geburt bis zum ausgewachsenen Labrador ist es ein weiter Weg. Gerade die ersten 8 Wochen sind für die späteren Möglichkeiten und Fähigkeiten des Welpen von entscheidender Bedeutung, insbesondere während der Prägungsphase. Diese Zeit verbringt der Welpe (hoffentlich!!!) bei seinem Züchter, und es versteht sich von selbst, dass die Ermöglichung und Förderung der Entwicklung der Welpen die wesentliche Aufgabe des Züchters ist. Mit 8 Wochen tritt der Welpe in eine neue Entwicklungsphase ein, die Sozialisierungsphase. Nun ordnet sich der Welpe verstärkt in sein Rudel ein, und es ist offensichtlicht sehr sinnvoll, dass er dies in seiner neuen Familie als "neuem Rudel" erfährt.

Von der Geburt ...

Bilder von der Geburt eines Labrador-Welpen

... bis zum acht Wochen alten Labrador-Welpen, welcher sich neuen Händen anvertraut, ...

... ist es ein weiter Weg. Und dann geht es erst richtig los!!!